Sie möchten Multimedia Inhalte auf Ihrem WYSE ThinOS Client streamen? RemoteFX funktioniert nicht mit Ihrem ThinOS Client? Hier finden Sie eine kurze Beschreibung warum Sie in diesen Fall die Dell WYSE TCX Suite benötigen.

Die TCX Suite optimiert die Multimedia Wiedergabe mit folgenden Protokollen: Microsoft RDP mit RemoteFX und Citrix ICA mit HDX. Ihre Vorteile mit der TCX Suite:

  • Multidisplay: Bietet die zusätzliche Darstellungsbereich Benutzer benötigen für Multitasking können. Ermöglicht es dem Benutzer-Display eine oder mehrere Fenster auf bis zu vier Monitoren.
  • Multimedia: Optimiert Multimedia-Streaming eine reibungslose, volle-Bildschirm, volle-Frame-Rate-Erlebnis. Unterstützt Windows Media-Wiedergabe über mehrere Bildschirme gleichzeitig.
  • USB-Virtualisierung: Bietet optimale USB-Gerät-Erkennung, Überwachung und Funktionalität. Ermöglicht Benutzern Verbinden von Geräten wie Headsets, Webcams, Drucker und Multifunktionsgeräte lokal zu Cloud-Clients.
  • Flash-Umleitung und Flash-Acceleration: Flash -Umleitung zur Verbesserung der Flash-Video-Leistung ohne dass eine Client-seitige Flash Player. Flash Acceleration bietet eine hervorragende Audioleistung für Flash-Videos.
  • Großer Sound: Bietet hohe Leistung, bidirektional ist ideal für IP-Audio-Kommunikation in Umgebungen mit virtuellen Desktop-PCs. Eliminiert die Notwendigkeit eines separaten IP-Telefon Gerät.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.dell.com/de/unternehmen/p/wyse-tcx/pd

Die Testversion für die TCX Suite können Sie hier runterladen https://downloads.dell.com/wyse/TCX/7.0/.

Wenn Sie weitere Hilfe oder ein Angebot benötigen stehen wir ihnen gerne zu Verfügung unter der Email Adressse info@thinclient24.de oder telefonisch uter der Rufnummer 025422008063.