Der neue Dell P2719H

 

Dell hat vor kurzem Ihre neuen Geräte der P-Serie auf den Markt gebracht.

Heute möchte ich mir den P2719H etwas genau ansehen.

                

Mit einem sehr dünnen Profil und einem Monitorsockel der deutlich kleiner ist als der seines Vorgängers, hat Dell dafür gesorgt, dass man deutlich mehr Platz auf dem Arbeitsplatz zur Verfügung hat. Außerdem hat der neue Monitor einen noch dünneren Rahmen.

Des Weiteren erinnert sich der Monitor daran wo welche Programme auf dem Bildschirm abgelegt wurden und platziert diese an der alten Stelle, wenn das Programm wieder geöffnet wird.

Außerdem ermöglicht die In-Plane-Switching-Technologie lebende und satte Farben, egal von welchem Blickpunkt auf den Monitor geguckt wird.

 

Der P2719H sorgt mit einem verbesserten Kabelmanagement für deutlich weniger Kabelgewirr am Arbeitsplatz.

Sehr gut gefällt mir das der Monitor mit der ComfortView, einer Funktion, die schädliche Blauanteile reduziert, komplett flimmerfrei ist.

Weiterhin kann der Monitor in alle Richtungen geneigt, geschenkt und verstellt werden, sodass das er für jeden optimal eingestellt werden kann.

 Zu guter Letzt möchte ich noch auf die Anschlussmöglichkeiten des P2719H eingehen.

 

Anschlüsse und Steckplätze:

1. Netzanschluss 

2. HDMI-Anschluss 

3. Ständerverriegelungsfunktion 

4. DisplayPort 

5. VGA-Anschluss 

6. USB-Upstream-Anschluss 

7. USB-Downstream-Anschlüsse 

8. USB-Downstream-Anschlüsse

 

Im Lieferumfang enthaltene Kabel:

Stromkabel | DisplayPort-Kabel | USB 3.0-Upstream-Kabel

Alles in allem macht der Monitor meiner Meinung nach einen sehr guten Eindruck. Gerade als Business Monitor ist er optimal einsetzbar.

Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, können sie uns gerne eine Anfrage schicken an:

Mail: info@thinclient24.de 

oder an

Tel.: 02542/2008064