Hier finden Sie eine kurze Anleitung wie Sie Ihre Igel UDx-LX bzw.Ihre IZ ThinClients in der UMS updaten.

Das Update lokal über USB finden Sie hier.

  1. Laden Sie Sich von myigel.biz die passende Firmware für Ihren LX Client runter. 
  2. Entpacken Sie die Zip Datei auf einen FAT32 USB Stick wenn Sie den Client lokal updaten möchten.
  3. Wenn Sie lieber aus der UMS updaten möchten, laden Sie die Zip in die UMS hoch unter: System -> importieren -> Firmware importieren, oder Rechtsklick auf Universal Firmware Updates -> firmwarearchive(Zip-Datei) -> Universal Firmware Updates
  4. Wenn Sie über die UMS updaten möchten erstellen Sie ein LX Profil und stellen Sie folgende Einstellungen ein.
    • Servername -> IP oder FQDN des UMS Servers
    • Protokoll http / bzw. Https
    • Port  80 oder 443 für http bzw. https
    • Pfadname auf dem Server /ums_filefransfer
    • Benutzername des UMS Admin
    • Passwort des UMS admins

  5. Wenn Sie den Client Lokal updaten möchten, schalten Sie im Igel Setup Hotplug- Speichergeräte ein.

    Starten Sie das Igel Setup und klicken Sie auf Geräte (Device) ->Speichergeräte > HotPlug Speichergeräte.

    Aktivieren Sie bitte „Dynamische Laufwerkszuordnung aktivieren“

6. Weisen Sie das Profil und die Firmware unter Universal Firware Updates dem ThinClient zu den Sie über die UMS updaten möchten.

In der Konsole Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Client -> Update und Snapshot Kommandos -> Update bzw. Update beim Herunterfahren

Für ein lokales Update stecken Sie den USB Stick mit der Firmware in den Client. Gehen Sie auf das Igel Icon unten links -> System -> Firmwareupdate

Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 02542/2008060 oder per mail an info@thinclient24.de