Hier geht es zum Dell 3040

Unboxing des Dell 3040 ThinOS Clients

Der Dell Client wird in einem Dell typischen braunen Karton versendet. Die Verarbeitung des Clients ist sehr gut. Es sind keinen zusätzlichen Lizenzen für das ThinOS Betriebssystem oder für die Verwaltungskonsole WDM nötig. Im Lieferumfang enthalten ist eine Dell Maus und das passende Netzteil. 

Hardwareausstattung des Clients

Der Client ist mit einem schnellen Intel Atom QuadCore Prozessor und 2 GB Ram ausgestattet. Auch der Flashspeicher ist mit 8 GB großzügig bemessen, da ThinOS ein sehr schlankes Betriebssystem ist. In unserem Testaufbau wurde der Client mit 2x 24" Full HD Monitoren getestet. Die Bildschirme lassen sich über die 2 Displayports anschließen. Die Box ist mit 10cm x 10cm x 2,8 cm sehr schmal und lässt sich gut z.B. hinter dem Bildschirm anbringen.

Test des ThinClients

Der Client bootet innerhalb von 10 Sekunden. Auch die Einrichtung von ThinOS ist sehr einfach. In unserem Test wurde mit dem Client eine RDP-Sitzung aufgebaut. Die Performance beim Arbeiten auf beiden Bildschirmen ist gut. Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Clients über die WDM (Wyse Device Manager) Konsole zu verwalten. Einen interessanten Artikel zur WDM finden Sie hier

Fazit

Im Test hat der Dell Wyse 3040 überzeugt durch einfache Einrichtung und schnelle Bootzeiten. Der Client ist aktuell für 299 € in unserem B2B-Shop verfügbar. 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne unter mn@thinclient24.de zur Verfügung.