Auf Grund der immer wiederkehrend Anfragen bzgl. Igel und deren Garantiezeiten hier nochmal eine kurze Übersicht.

Thin Client Endkundengarantie

IGEL Technology GmbH gewährt für Endkunden standardmäßig eine 2-jährige Hardwaregarantie auf ihre Thin- und Zero Clients ab Auslieferung des Geräts durch die IGEL Technology GmbH.

Garantieverlängerung durch Registrierung

Für Endkunden kann diese Produktgarantie innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren ab Auslieferung des Geräts durch die IGEL Technology GmbH verlängert werden.1

Dafür muss auf der IGEL-Webseite ein Konto eingerichtet werden. Mit der Kontoregistrierung übersendet die IGEL Technology eine Bestätigung, dass die Garantie erweitert wurde. Durch die einmalige Registrierung verlängert sich die Garantie automatisch auch für zukünftig von dem Endkunden erworbene Thin- oder Zero Clients. Mit der Garantieverlängerung sind keine weiteren Kosten verbunden.

Über das Konto kann bei Bedarf (z.B. im Garantiefall) das IGEL Service & Support System (ISUS) genutzt werden.

Garantiezeiten

Prüfen des Garantiestatus

Der Endkunde kann den Garantiestatus seiner IGEL-Produkte anhand der Seriennummer bei dem IGEL Technology Serviceteam abfragen (service@igel.com).

Garantiefall

Sollte während der Garantiezeit ein Mangel auftreten, wird IGEL Technology nach eigenem Ermessen das Gerät kostenlos reparieren oder durch ein gleichwertiges ersetzen, sofern nicht die unten genannten Garantieausschlussgründe greifen. Ausgetauschte Teile gehen in das Eigentum der IGEL Technology über.
Für die Reparatur beziehungsweise den Austausch benötigt der Endkunde eine sogenannte RMA (Return Material Authorization)-Nummer. Diese Nummer kann der Endkunde über das Internet unter www.igel.com/de/rma anfordern.

Für die Rücklieferung ist folgender Prozess zu beachten:

  • Das IGEL-Gerät ist in die Originalverpackung oder in eine gleichwertige Verpackung zu verpacken. 
  • Die RMA-Nummer muss deutlich sichtbar auf den Adressaufkleber geschrieben sein.
  • Das Gerät ist frachtfrei an die mit der RMA-Nummer genannten Lieferadresse zu senden.
  • Der Kunde trägt die Gefahr für Verlust oder Beschädigung des Gerätes während der Hinlieferung. Es empfiehlt sich der Abschluss einer Transportversicherung.
  • Der Kunde übernimmt die Kosten der Hinlieferung.
  • IGEL Technology übernimmt die Kosten der Rücklieferung (inkl. Transportversicherung).

Garantieausschlussgründe

Diese Hardwaregarantie enthält keine Haftung für den  Verlust oder eine Beschädigung der Ware, die aus folgendem resultiert:

  • Unsachgemäße Lieferung, Installation oder Instandhaltung.
  • Fehlanwendungen, Vernachlässigung oder unsachgemäßes Klima.
  • Ursachen, die durch andere als gewöhnliche, kommerzielle / industrielle Anwendung entstehen.
  • Reparatur, Änderung oder Installation von Optionen oder Teilen durch den Endkunden oder eine dritte, nicht autorisierte Person.
  • Übermäßige oder inadäquate Wärme- / Luftkonditionierung oder elektrische Stromausfälle, -schwankungen oder andere Unregelmäßigkeiten.
  • IGEL Technology haftet nicht für Zusagen oder Produktbeschreibungen, die Dritte, insbesondere der Händler, in Bezug auf das Gerät gemacht hat.
  • Nutzung außerhalb der technischen Spezifikationen des jeweiligen Produktes.